Buehne_Philosophy.jpg Buehne_Mobil_Herr.jpg

Philosophy

Wir hatten schon immer im Sinn, unser Wissen über die Bekleidung von Beinen – entstanden und gesammelt in 120-jähriger Tradition - zu bewahren und in einer einzigartigen Produktlinie zu konzentrieren. Deswegen haben wir alle zusammengerufen, die ihr Handwerk nicht nur ausüben, sondern verstehen.

Erfahrene Meister, die komplizierte Strickmaschinen beherrschen und wie Handwerkszeuge einsetzen. Sie erzielen Ergebnisse, die Erstaunen und Verwunderung auslösen.

Sie stecken die Köpfe zusammen mit echten Handwerkern, die inzwischen selten geworden sind. Diese beherrschen alte Traditionen der Verfeinerung und Veredelung von Strümpfen durch filigrane Handarbeit. Da, wo Maschinen ihre Grenzen finden, runden sie die Arbeit ab, perfektionieren sie die Produkte.

Wir haben diejenigen als Kundschafter ausgesandt, die die Quellen für feinste Materialien, für Vincuña, Kaschmir, Kamelhaar und Seide, die beste Merinowolle, feinstes Fil d`Ecosse und Piuma Cotton kennen. Diese Quellen sind weit verstreut. Unsere Kundschafter kennen sie nicht nur. Sie behandeln die Menschen mit großem Respekt, die solche Materialien - ebenfalls alten Traditionen folgend - in Handarbeit herstellen.

Wir haben unsere Designer gerufen, die Form und Farbe ebenso beherrschen wie Muster und Texturen und die das kreative Element moderner Mode immer wieder neu erfinden.

Und nun wenden wir uns an all die Menschen weltweit, die Luxus nicht für das Überflüssige halten, sondern erfahren haben, dass Luxus die Freiheit bedeutet, sich mit dem Allerbesten zu belohnen. Sie brauchen keinen lauten Luxus, denn es genügt ihnen das Wissen, dass es – einstweilen – nicht mehr besser geht. Das wollen und können sie immer wieder still genießen und dabei ein kleines Glücksgefühl entwickeln.

Und wir ahnen schon, dass sie es weiter erzählen werden…

Bild_Inhaber.jpg