falke
Masken prägen unseren neuen Alltag. Die FALKE Community Maske zeichnet sich durch eine optimale Passform und die Verwendung hochwertiger Materialen aus. Ihr sportlich-dynamischer Look verleiht dem Träger eine aktive Note. Produziert in den FALKE-eigenen Produktionsstätten am Hauptsitz der Firma in Schmallenberg, in Dorfchemnitz (Sachsen) und Leskovac (Serbien). Jetzt neu: Lassen Sie sich Ihre klassisch-elegante Mund-Nasen-Maske von FALKE im Doppelpack individuell personalisieren. 

Geprüfte Filtrationsleistung

FALKE Mund-Nasen-Masken getestet in unabhängiger Studie
  • Im Test befanden sich 17 waschbare und nicht-waschbare Alltagsmasken von großen Herstellern, primär aus Deutschland.
  • Unter Laborbedingungen erreichten die wiederverwendbaren FALKE-Mund-Nasen-Masken eine Filtrationsleistung von über 85%.
  • Für den Alltag empfehlen die Wissenschaftler der Studie als Auswahlkriterium Masken mit dem höchsten tolerierbaren Luftwiderstand und der höchsten Filtrationsleistung.
  • FALKE Mund-Nasen-Masken sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt: kein Medizinprodukt, keine Schutzausrüstung.

Die gesamte Studie finden Sie hier (2020): https://doi.org/10.1089/jamp.2020.1635

Die sportlich-dynamische Community Mask

Hinweis: Die FALKE Mund-Nasen-Maske ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt. Es handelt sich hierbei weder um ein Medizinprodukt, noch um eine Schutzausrüstung. Die Community Mask ist nicht für den Einsatz im Gesundheits- oder Pflegewesen, als Arbeitsschutz oder sonstige Schutzausrüstung zum Schutz vor Infektionen oder anderen Schadstoffen geeignet. Bitte lesen Sie vor Gebrauch die weiteren Produkt- und Gebrauchsinformationen.

Die gängigen Hygienevorschriften, insbesondere die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI, www.rki.de) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA, www.infektionsschutz.de) sind weiterhin einzuhalten. Auch mit Maske sollte der empfohlene Sicherheitsabstand von mindestens 1.50 m zu anderen Menschen eingehalten werden.

Trageanleitung

1. Waschen Sie die Maske vor dem ersten Tragen bei 95°C. Bei Artikel 44802 waschen Sie genauso das separate Vliesmaterial.

2. Waschen Sie sich vor dem Anlegen der Mund-Nasen-Maske gründlich die Hände mit Seife.

3. Platzieren Sie das Vliesmaterial zwischen die 2-lagige Konstruktion der Maske (gilt nur für Artikel 44802).

4. Berühren Sie die Maske beim Anziehen nur an den Schlaufen. Platzieren Sie den oberen Teil der Maske mittig auf dem Nasenrücken.

5. Fixieren Sie die Schlaufen hinter Ihren Ohren. Passen Sie bei Artikel 44801 zusätzlich den biegsamen Nasenbügel an Ihre Gesichtsform an.

6. Achten Sie darauf, dass Nase und Mund bedeckt sind und die Maske unter dem Kinn abschließt.

7. Die Maske sollte an den Rändern möglichst eng anliegen, um das Eindringen von Luft zu minimieren. Bei Artikel 44801 nutzen Sie die Raffung der seitlichen Kordel zur Regulierung der Passform und Größe.

8. Achten Sie während des Tragens auf den richtigen Sitz der Maske.

9. Wechseln Sie die Maske, wenn sie durch die Atemluft durchfeuchtet ist, da sich sonst zusätzliche Keime ansiedeln können.

10. Berühren Sie beim Tragen und beim Abnehmen der Maske möglichst nicht die Außenseite, da sich hier Erreger befinden können.

11. Nehmen Sie die Maske deshalb immer über die Schlaufen hinter den Ohren ab.

12. Nehmen Sie das Vliesmaterial aus der Maske (gilt nur für Artikel 44802).

13. Waschen Sie sich nach dem Abnehmen der Mund-Nasen-Maske gründlich die Hände mit Seife.

14. Waschen Sie die Maske bei 95°C. Bei Artikel 44802 waschen Sie separat das Vliesmaterial. Verwenden Sie einen Waschbeutel.